Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Akku Handstaubsauger – bequem auch in der hintersten Ecke saugen

Akku HandstaubsaugerAkku Handstaubsauger eignen sich besonders gut immer dann, wenn es darum geht begrenzte Flächen mit Ecken, Ritzen und Kanten zu säubern. Wer einen Hund oder eine Katze zu Hause hat und das Sofa regelmäßig von den Haaren der Tiere befreien muss oder wer kleine Kinder hat, die auf der Rückbank des Autos schon mal die eine oder andere Sauerei mit Krümeln und anderem veranstalten, wird sicher die Vorzüge dieser Staubsaugerart zu schätzen wissen. Doch der Typ des Akku Handstaubsaugers ist nicht nur etwas für Eltern kleiner Kinder und für Tierhalter, sondern eignet sich für jeden Haushalt wenn es darum geht, die Ecken sauber zu halten, in die man sonst nur schwer kommt.

Akku Handstaubsauger Test 2020

Was macht den Akku Handstaubsauger eigentlich so besonders?

Akku HandstaubsaugerSchon im Namen stecken zwei Details, die den Akku Handstaubsauger von den meisten anderen Staubsaugertypen abheben. Zum einen ist es ein Akkusauger. Das bedeutet, dass es sich hier um einen Sauger handelt, der vollkommen kabellos daherkommt. Ein solcher Akku Staubsauger bringt natürlich den Vorteil mit, dass man sich nicht immer mal wieder eine neue Steckdose suchen muss, wenn man von der ursprünglich gewählten Stromquelle zu weit weg ist. Auch wenn man einen Sauger mit Akku fürs Auto nutzen will, bringt das Vorteile mit sich. Denn die Autoreinigung kann unabhängig von einer Stromquelle erfolgen. Und man spart sich den regelmäßigen Weg zu den Staubsaugerautomaten bei den Waschstraßen oder an der Tankstelle – die dazu in aller Regel auch noch Geld kosten.

» Mehr Informationen

Doch neben dem Punkt, dass es sich um einen Sauger mit Akku handelt, der also kabellos und damit unabhängig daherkommt, ist ein Handstaubsauger sehr viel handlicher, als ein normaler Akku Staubsauger. Natürlich gibt es auch die großen Bodensauger als Variante mit Akku. Und ein kabelloser Staubsauger ist für jeden Haushalt in dem viel gesaugt wird mit Sicherheit ein echter Gewinn. Doch ein Handstaubsauger ohne Kabel kann in Sachen Flexibilität und Genauigkeit in der Reinigung noch einmal einiges mehr, als ein klassischer kabelloser Staubsauger. Denn ein kabelloser Handstaubsauger wird in den meisten Fällen mit unterschiedlichen Aufsätzen erkauft, die es dem Besitzer erlauben auch die verstecktesten Ritzen und auch die kleinsten Ecken und Hohlräume mit der Saugdüse zu erreichen und so für wirklich komplette Sauberkeit und Reinheit im Haus zu sorgen. Ob es dabei darum geht, mal eben die Krümel vom letzten Familienfrühstück von der Eckbank zu saugen oder ob das Sofa komplett gesäubert werden soll, weil Freunde zu Besuch kommen – ein kabelloser Handstaubsauger macht es einfach und ist in der Bedienung extrem handlich.

Wer einen Akku Handstaubsauger kaufen möchte, wird hier mit Sicherheit fündig

Es gibt eine ganze Reihe von bekannten und durchaus sehr guten Modellen und Marken auf dem Markt der Akku Handstaubsauger. Deshalb sollte man, wenn man einen Handstaubsauger ohne Kabel kaufen möchte, auf jeden Fall einen Preisvergleich und einen Vergleich der jeweiligen Fähigkeiten und des Zubehörs machen. Denn der Preiskampf ist in diesem Marktsektor längst ausgereift und die sehr günstigen Anbieter wie

» Mehr Informationen
  • Aldi
  • Lidl
  • oder Rossmann,

die immer nur zu bestimmten Zeiten im Jahr mal wieder eine Aktion mit einem Akku Handstaubsauger fahren und dabei in der Regel sehr niedrige Preise bieten, haben ihr Territorium genauso abgesteckt, wie große Händler wie

  • Media Markt
  • Saturn
  • Otto
  • oder QVC

die entsprechende Geräte das ganze Jahr über im Sortiment führen und neben den günstigen Modellen auch teure Markengeräte führen. Die bekanntesten Marken sind dabei:

Studiert man regelmäßig den einen oder anderen Vergleich im Internet oder wirft man einen Blick in die aktuellsten Tests des Instituts Stiftung Warentest, so wird man in der Regel unter einem der folgenden Modelle den Akku Handstaubsauger Testsieger finden:

  • Bosch Pas 18 li
  • Bosch Athlet
  • AEG Ergorapido 18v
  • AER Rapido ag6106
  • AEG Rapido ag6120
  • AEG Rapido ag6118
  • Dyson dc31
  • Dyson dc45
  • Dyson v6

Das sind die Vor- und Nachteile eine Akkusaugers im handlichen Format

Wenn man einen Akku Handstausauger Text liest, wird man zwischen den Zeilen neben den Vorteilen dieser Typen auch aufx die Nachteile stoßen. Denn wie bei jedem Produkt gibt es auch hier einiges an Licht, aber eben auch Schattenseiten, deren man sich bewusst sein sollte, wenn man einen Akku Handstaubsauger kauft.

» Mehr Informationen

Hier einmal ein kleiner Überblick über die wichtigsten Punkte:

Vorteile Nachteile
wird ohne Strom betrieben und ist damit deutlich flexibler einsetzbar muss regelmäßig aufgeladen werden, wobei die Ladezeit nach Modell deutlich variieren kann
kann problemlos auch auf Reisen verwendet werden nach Ende der Akkulaufzeit ist kein Einsatz mehr möglich, bis das Gerät erneut aufgeladen wurde
gibt es als 12 V, 18 V und 24 V Modelle, wobei 12 V Modelle schon mit einem einfachen Zigarettenanzünder im Auto aufgeladen werden können Lithium Ionen Akkus verlieren mit der Zeit an Kraft, was zu einer kürzeren Akkudauer und einer längeren Ladezeit führt
vom Preis her vergleichsweise günstig bringt eine schwächere Saugleistung, als ein klassischer Bodensauger
dank zusätzlicher Düsen und Bürsten kommt man auch in die kleinsten Ecken und Ritzen und kann auch Autopolster und Sofas bequem reinigen
gibt es auch als Nass-Trocken Reiniger, also als Modell das sowohl als Nass- als auch als Trockensauger verwendet werden kann
kann nach Wahl mit Beutel oder Beutellos gekauft werden

Generell gibt es eine ganze Reihe unterschiedlicher Modelle, die mit verschiedenen Vor- und Nachteilen aufwarten. Akku Handstaubsauger, die sowohl als Nass- als auch als Trockenreiniger geeignet sind, kommen natürlich im Preis deutlich höher daher, als ein klassisches Modell mit einfachem Li-Ion Akku, einer vergleichsweise kurzen Akkudauer und einer eher schwachen Saugkraft. Hier gilt es vor dem Kauf genau darauf zu achten, was das Modell, für welches Sie sich entschieden haben, letztlich tatsächlich kann. Bei der Frage, ob man ein Modell ohne Filter oder mit Staubsaugerbeutel möchte, kommt es am ehesten noch auf den persönlichen Geschmack an.

Tipp: Da die Filter allerdings doch nicht ganz billig sind, ist es unter dem Strich oftmals günstiger, sich für ein Modell ohne Beutel zu entscheiden.

Fazit: Wer einen Akku Handstaubsauger kaufen möchte muss ein paar Dinge beachten – wird am Ende aber eine Menge Freude an seinem Akkusauger haben

Einen Akku Handstaubsauger günstig kaufen – das ist der Wunsch der meisten, die sich einmal mit diesem Thema beschäftigt haben. Wichtig ist, dass man sich vorher mit dem einen oder anderen Handstaubsauger Akku Test beschäftigt hat und in etwa weiß, was einen erwartet. Wer sein Modell günstig kaufen möchte, wird dabei kaum auf den Akku Testsieger zurückgreifen können. Zum Preisvergleich gibt es aber genug Händler aller Preisklassen. Darüber hinaus fallen in aller Regel die Preise für ein Modell, sobald das Nachfolgemodell auf dem Markt ist. Letztlich muss klar sein, dass ein Staubsauger ohne Akku, also mit klassischer Stromversorgung, in aller Regel mit einer stärkeren Saugleistung daherkommt – dafür bringt der Akku Handstaubsauger mehr Freiheit in der Bewegung und mehr Flexibilität für den Einsatz des Staubsaugers mit sich. Und wer wollte nicht schon immer mal in Ruhe irgendeine Ecke in seiner Wohnung, auf einem Möbel oder im Auto saugen, ohne sich dabei Sorgen um die notwendige Kabellänge machen zu müssen?

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Akku Handstaubsauger – bequem auch in der hintersten Ecke saugen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen