Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Bosch Staubsauger – gründliche Reinigungsleistung vom Profi

Bosch StaubsaugerBosch Staubsauger gelten seit langer Zeit als Testsieger. Bosch Staubsauger gibt es laut Bosch Staubsauger Test als Bodenstaubsauger mit Beutel, werden aber auch immer häufiger als beutellos verkauft. Bosch Akkusauger ist dabei sehr leise mit Beutel. Da Bosch aber ein Unternehmen für Handwerker und Heimwerker ist, gibt es beim Unternehmen auch Bosch Laubsauger – beispielweise Bosch Laubsauger ALS 25. Auch Bosch Dampfreiniger oder Bosch Hochdruckreiniger zählen in diesen Bereich. Welche Figur der Bosch Staubsauger beutellos oder mit Beutel abgibt, möchte der nachstehende Bosch Staubsauger Test zeigen.

Bosch Staubsauger Test 2020

Die Basics zum Hersteller Bosch

  • Firmengründung von Bosch im Jahr 1886
  • Firmensitz in Gerlingen in Deutschland
  • Jährlicher Umsatz von über 70 Milliarden Euro
  • Weltweit über 375.000 Mitarbeiter
  • Deutsches Unternehmen für Werkzeuge aller Art
  • Bosch Staubsauger sind nur eine Nische des Unternehmens

Der Bosch Staubsauger Test    

Der Bosch Staubsauger Test zeigt, dass das Unternehmen Bosch Staubsauger günstig anbietet. Die günstigste Variante ist laut Preisvergleich der Bosch Staubsauger mit Staubsaugerbeutel. Der Staubsaugerfilter befindet sich in diesem Fall in einem Beutel, der regelmäßig gewechselt werden muss.

» Mehr Informationen

Beutel lassen sich im Bereich des Zubehörs und der Ersatzteile nachbestellen und werden hier für günstige Preise verkauft. Staubsaugerbeutel haben den Vorteil, dass sie Tierhaare sehr gut aufnehmen, was nicht alle Staubsauger ohne Beutel direkt schaffen. Auch das Filter wechseln oder das Filter rienigen entfällt bei diesen Geräten. Allerdings haben solche Bodenstaubsauger auch einen Nachteil. Die Bosch Staubsauger mit Beutel haben auf lange Sicht höhere Kosten, da Beutel immer wieder nachgekauft werden müssen.

Die bessere Alternative sind da die Bosch Staubsauger beutellos. Die beutellosen Bosch Staubsauger sind in einem klassischen Design gehalten und unterscheiden sich optisch nur geringfügig von den Geräten mit Beutel. Lediglich der Behälter im Inneren lässt darauf schließen, welches Modell hier verwendet wird. Der Bosch Bodenstaubsauger ohne Beutel kann in verschiedenen Farben bestellt werden und hat – je nach Modell – unterschiedliche Aufsätze.

So gibt es Aufsätze des Herstellers Bosch, die laut Bosch Staubsauger Test für Teppiche geeignet sind. Diese Aufsätze besitzen spezielle Bürsten, die feinsten Staub und Dreck aus dem Teppich entfernen. Hier ist beispielsweise der Bosch Staubsauger mit Elektrobürste der Testsieger. Er kann sogar als Industrie Staubsauger von Bosch eingesetzt werden und ist dann ein Staubsauger beutellos. Die Staubsauger von Bosch werden mit verschiedenen Namen versehen, die dann bezeichnen, welche Farbe der Staubsauger hat und mit welcher Energieeffizienzklasse der Staubsauger ausgerüstet ist.

Folgende Bezeichnungen können bei Bosch vorhanden sein:

  • Pro Silence
  • Tiger
  • Zoo
  • Pro Animal
  • GL 30
  • Relaxx
  • Athlet

Die Staubsauger werden in verschiedenen Farben ausgeliefert. Egal ob rot, blau oder weiß – die Farben bestimmen nicht die Qualität vom Bosch Staubsauger.

Firma Robert Bosch GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1886
Produkte Staubsauger, Werkzeug, Haushaltsgeräte uvm.

Der Bosch Akku Staubsauger Test

Wer mit dem Bosch Staubsauger flexibel sein möchte, greift zum Bosch Akku Handstaubsauger. Dieser Bosch Staubsauger ohne Beutel arbeitet mit einer besonderen Technik, sodass das Gewicht beim Staubsauger enorm niedrig gehalten werden kann. Das hat den großen Vorteil, dass Sie den Staubsauger flexibel überall nutzen können. Egal ob der Staubsauger für den Boden, für die Decke oder für kleine und nur schwer zu erreichende Ecken genutzt werden soll, alle Möglichkeiten stehen Ihnen offen.

» Mehr Informationen

Tipp! Den Bosch Akku Staubsauger gibt es laut Bosch Handstaubsauger Test in verschiedenen Farben und Größenordnungen. Je größer das Modell im Bezug auf die Preise ist, desto effizienter arbeitet der Bosch Akkusauger. Wichtig zu erwähnen: Der Bosch Staubsauger Akku hält laut Bosch Staubsauger Test bis zu 60 Minuten. Dabei nutzt der Staubsauger einen Lithium Ionen Akku. Sie können den Akku demnach jederzeit auf- und entladen. Einen Schwund der Kapazität gibt es bei diesen Gerätschaften nicht. Der Memory-Effekt würde nur dann auftreten, wenn der Akku mit einem Nickel-Cadmium-Kern arbeiten würde. Das ist hier nicht der Fall. Der Akku arbeitet mit einem Akku Staubsauger 18V.

Der Handstaubsauger ist laut Bosch Staubsauger Test als Tierhaarstaubsauger zu kaufen. Das bedeutet, dass Sie einen ProAnimal Staubsauger von Bosch bestellen und somit Tierhaare sehr gründlich einsaugen können. Der Filter lässt sich enorm leicht reinigen, sodass der Staubsauger nachträglich nicht verstopft wird. Auch die Lautstärke des Staubsaugers ist sehr gering, sodass Tiere sich bei der Nutzung nicht erschrecken und fürchten. Wer keine Tiere hat, kann auch zum Bosch Athlet Modell greifen. Dieser Bosch Staubsauger besitzt einen speziellen Nachmotorfilter, sodass die ausgeblasene Luft gereinigt wird. Die Ausblasluft ist dabei sauberer, als die Umgebungsluft. Bosch Staubsauger Roboter oder Bosch Saugroboter gibt es zwar nicht, doch sind diese Handstaubsauger ebenso effektiv, wie die Modelle der Konkurrenz – auch wenn sie nicht automatisch reinigen.

Können Ecken einmal nicht mit dem normalen Aufsatz erreicht werden, bietet Bosch Zubehör und Ersatzteile an. In diesem Fall gibt es ansteckbare Zubehörkits, mit denen die Aufsätze beliebig verändert werden können.

Weitere Produkte von Bosch im Überblick

Wie bereits im Vorfeld erwähnt, bietet das Unternehmen Bosch nicht nur Staubsauger – egal ob Handstaubsauger oder Bosch Bodenstaubsauger – für das Eigenheim, sondern verkauft auch Gerätschaften für den Garten oder die Industrie.

» Mehr Informationen

Im Garten gibt es die sogenannten Bosch Laubsauger. Diese Sauger funktionieren nach einem ähnlichen Prinzip wie normale Staubsauger, haben aber die Besonderheit, dass sie nicht nur saugen, sondern auch wegblasen können. Gerade wenn größere Bereiche vom Laub befreit werden sollen, ist das Wegblasen oft eine bessere Alternative. Das liegt daran, dass der Bosch Laubsauger nur eine begrenzte Füllmenge besitzt. Gerade bei großen Arealen sammelt sich oft viel Laub an, welches nicht optimal im Füllbeutel gespeichert werden könnte. Die Folge? Alle 2 Minuten müssten Sie den Beutel leeren, um wieder neues Laub aufsaugen zu können. Aus diesem Grund gibt es Laubsauger, die das Laub wegblasen können. Anschließend kann das gesammelte Laub mit einem Arbeitsschritt in Beutel verpackt und entsorgt werden.

Die Bosch Hochdruckreiniger oder Bosch Dampfreiniger werden gerne auf Terrassen eingesetzt. Der Bosch Hochdruckreiniger  hat einen maximalen Druck von 130 Bar und kann 420 Liter pro Stunde durch die Düsen sprühen. Es können Flächenreiniger angebracht werden, doch auch Dreckfräsen können angesteckt werden, um hartnäckigen Schmutz von Terrassenböden zu entfernen. Um den Bosch Hochdruckreiniger nutzen zu können, muss dieser an einer Wasserleitung angeschlossen sein.

Neben den bereits erwähnten Gerätschaften, verkauft Bosch auch Bosch Nass Trockenreiniger. Diese besondere Art von Staubsaugern wird gerne in der Industrie verwendet. Der Staubsauger kann dabei nicht nur trockene Staubpartikel einsaugen, sondern auch flüssige Stoffe. Ein normaler Staubsauger kann solche Flüssigkeiten nicht aufsaugen, ohne dass das Gerät beschädigt werden würde. In diesem Fall ist das kein Problem. Die eingesaugten Stoffe werden in einem speziellen Behälter gespeichert, welcher dann mit einem Arbeitsschritt entleert werden kann. Die Staubsauger gibt es in verschieden Größen und Leistungen. Das größte Modell weist eine Leistung von 1.380 Watt auf, während der kleine Staubsauger eine Leistung von 1.200 Watt aufweist.

Tipp! Ein solcher Staubsauger kann auch als Industriesauger für die Reinigung vom PKW genutzt werden.

Als Besonderheit gibt es auch einen Bosch Handstaubsauger, der als Nass Trockensauger gilt. Er arbeitet mit einer Akkuspannung von 10,8 Volt und hat ein Volumen von 0,35 Liter im Behälter. Somit eignet sich der Handstaubsauger für kleinere Schmutzreste am Arbeitsplatz.

Vor- und Nachteile eines Bosch Staubsaugers

  • Bosch Staubsauger kabellos möglich
  • Bosch Staubsauger beutellos zu kaufen
  • Bosch Nass Trockensauger als Sondermodell
  • Besonderes Augenmerk liegt auf Bosch Saugroboter
  • günstige Ersatzteile und Zubehör erhältlich
  • spezielle Modelle für Tierbesitzer und Allergiker im Angenot
  • Anschaffungspreis

Bosch gilt als führendes Unternehmen für Werkzeuge

Wer Bosch Produkte günstig kaufen möchte, sollte sich die Angebote im Shop anschauen. Sind Bosch Artikel im Sale, werden oft niedrige Preise angesetzt. Grundsätzlich gehören Bosch Artikel aber nicht zu den günstigsten Waren auf dem Markt. Bosch Staubsauger haben allerdings eine sehr hohe Qualität, was den Preis rechtfertigt. Bosch Staubsauger können beutellos oder mit Beutel bestellt werden und als normale Staubsauger mit Kabel eingesetzt werden.

» Mehr Informationen

Tipp! Als Staubsauger mit Beutel ist der Bosch Staubsauger günstig. Im Bosch Staubsauger Vergleich zahlen Sie für einen beutellosen einen höheren Preis. Flexibler werden Sie, wenn Sie den Bosch Akku Staubsauger kaufen und diesen für kleinere Saugarbeiten einsetzen. Im Bosch Staubsauger Preisvergleich können Sie auch sehen, welche Ersatzteile und welches Zubehör Sie bei den einzelnen Produkten benötigen.

Bosch Staubsauger sind qualitativ hochwertig, arbeiten leise und können in verschiedensten Leistungsstufen bestellt werden.

Weitere spannende Inhalte:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Bosch Staubsauger – gründliche Reinigungsleistung vom Profi
Loading...

Neuen Kommentar verfassen