Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Handstaubsauger mit Kabel – Handlichkeit mit Kraft kombiniert

Handstaubsauger mit KabelHandstaubsauger sind sehr nützlich wenn es darum geht Ecken zu saugen, in die man mit einem großen Bodensauger nicht kommt. Auch für die Reinigung von Sofas, Autositzen, Sesseln, dem Kofferraum oder dem Fußraum im Auto eignen sich Handstaubsauger perfekt. Bleibt die Frage, für welche der beiden großen Handstaubsauger Varianten man sich entscheiden möchte. Denn hier hat der Verbraucher die Wahl zwischen einem Akku Handstaubsauger und einem Handstaubsauger mit Kabel. Beide Variationen haben ihre Vor- und ihre Nachteile. In der Folge wollen wir einmal aufzeigen, wo die Vorteile des Handstaubsaugers mit Kabel liegen und warum es Situationen gibt, in denen das Model mit Kabel jedem anderen Model auf jeden Fall vorgezogen werden sollte.

Handstaubsauger mit Kabel Test 2020

Warum wählt man einen Staubsauger mit Kabel?

Handstaubsauger mit KabelAuf den ersten Blick ist ein Akku Staubsauger doch viel handlicher – man hat nicht immer den Kabel, den man hinter sich herziehen muss. Und auch die suche nach einer Steckdose entfällt, was bei einem Handstaubsauger mit Netzanschluss schon mal kompliziert werden kann – vor allem wenn man das Auto reinigen möchte und in der Garage oder auf der Auffahrt keine Steckdose in unmittelbarer Nähe hat. Aber, der Aufwand lohnt sich Denn Handstaubsauger mit Netzanschluss und Kabel sind vor allem eines: Leistungsstärker.

» Mehr Informationen

Ein Staubsauger ohne Akku ist zum einen nicht an die Schwankungen gebunden, die man erleben wird, wenn der Akku nicht mehr ganz voll ist. Je mehr ein Akku in einem Handstaubsauger ohne Kabel zur Neige geht, desto geringer wird die Saugleistung. Bei einem Staubsauger mit Kabel kann man durchgehend auf die gleiche Saugleistung vertrauen. Darüber hinaus sind Handstaubsauger ohne Akku oftmals sehr leise unterwegs. Alles in allem kann man sagen, dass ein Staubsauger mit Kabel in der Regel die leistungsstärkere Variante ist und somit für gründlichere Reinigungen geeignet ist, als der Handstaubsauger mit Akku.

Es soll ein Handstaubsauger mit Kabel werden – was gilt es bei der Auswahl zu beachten?

Kriterium Hinweise
Länge des Kabels Es gibt eine ganze Reihe von Punkten, auf die man achten sollte, wenn man einen Staubsauger mit Kabel kauft. Zum einen hat es immer Vorteile, wenn der Staubsauger mit langem Kabel daherkommt. Vor allem die Problematik fehlender Steckdosen kann man mit einem Staubsauger mit langem Kabel leicht aushebeln. Notfalls besorgt man sich noch eine kleine Kabeltrommel als Ergänzung dazu, und schon ist die Frage nach dem Netzanschluss endgültig geklärt.
die Möglichkeit den Handstaubsauger im Auto zu betreiben Dann gibt es Modelle, die man an den Zigarettenanzünder im Auto anschließen kann. Handstaubsauger mit einem 12 V Anschluss für den Zigarettenanzünder eignen sich dabei besonders für die Reinigung des Innenraums eines Autos. Auch hier gilt: Die Saugleistung ist regelmäßig geringer, als bei einem Handstaubsauger mit einem Steckdosenanschluss – aber da diese Geräte immer noch stärker sind als viele Akku Handstaubsauger und sie sowohl losen Schmutz als auch Tierhaare und ähnliches sehr gut entfernen, erfüllen sie ihren Zweck nahezu perfekt.
mit der ohne Beutel? Wichtig ist auch die Frage nach der Entsorgung des aufgesaugten Drecks. Wer sich mit dem einem oder anderen Handstaubsauger mit Kabel Test auseinandersetzt, wird schnell feststellen, dass es am Merkt Modelle mit Kabel und Beutel und solche mit Kabel und ohne Beutel gibt. Entscheidet man sich für eine Variante ohne Beutel oder Filter, wird der Dreck einfach in einem Auffangbehälter gesammelt, den man problemlos mit wenigen Handgriffen aus der Verankerung lösen und über der Mülltonne entleeren kann. Kommt der Handstaubsauger also beutellos daher, ist er in der Regel nach der Anschaffung billiger – denn auch die Beutel oder Filter kosten mit der Zeit gutes Geld. Dafür muss man den Auffangbehälter regelmäßig reinigen.

Wer einen Handstaubsauger mit Kabel günstig kaufen möchte, kommt natürlich nicht umhin einen Preisvergleich vorzunehmen. Dazu sollte man vor dem Kauf den einen oder anderen Handstaubsaugermit Kabel Test lesen, bevor man sich endgültig für ein Model entscheidet. Die Frage, welcher Handstaubsauger mit Kabel als Bester seiner Art durchgeht, ist natürlich immer auch ein Stück weit Geschmackssache. Leise sollte das Model sein, im Idealfall ein langes Kabel mitbringen und vor allem handlich sein. Sieben Meter und mehr kann ein Handstaubsauger Kabel lang sein – eine Länge die durchaus Sinn macht, wenn man nicht ständig nach einem neuen Netzanschluss Ausschau halten möchte, wenn man beispielsweise in verschiedenen Bereichen in der Wohnung mit dem Handstaubsauger arbeitet.

Das sind die Vor- und Nachteile eines Handstaubsaugers mit Kabel

Wer sich die am Markt vorhandenen Modelle einmal etwas näher ansieht, wird schnell feststellen, dass es eine ganze Reihe von Vorteilen gibt – und nur einige wenige Nachteile. Hier einmal ein kurzer Überblick:

» Mehr Informationen
  • Staubsauger im handlichen Format kann nahezu überall eingesetzt werden
  • manche Modelle kann man sowohl mit 220 Volt / 230 Volt oder mit 12 Volt (Zigarettenanzünder im Auto) nutzen. Diese Modelle kann man mit einem Schalter entsprechend umstellen. So ist absolute Flexibilität gegeben
  • die Saugleistung eines Handstaubsaugers mit Kabel ist in der Regel höher, als die eines Akku Handstaubsaugers
  • grundsätzlich eignen sich Handstaubsauger mit Kabel zur Reinigung auch größerer Flächen
  • dank eines oftmals umfangreichen Zubehörs in Sachen Extradüsen und Ähnlichem erreicht man mit den meisten Modellen auch die hintersten Ecken
  • je nach persönlicher Vorliebe kann man sich für ein Modell mit Filter/Beutel oder eben ohne Beutel entscheiden
  • etwas leistungsschwächer als die großen Bodenstaubsaugermodelle
  • aufgrund der Tatsache, dass die Handstaubsauger auf Strom aus einem Netzanschluss oder einem Zigarettenanzünder angewiesen sind, sind sie nicht zu 100 % flexibel einsetzbar
  • wenn man sich für ein Modell entscheidet, dass ausschließlich über 220 Volt läuft, braucht man zuweilen weiteres Zubehör wie Verlängerungskabel etc.

Fazit: Handstaubsauger mit Kabel sind eine perfekte Alternative für kleinere Flächen oder für die Reinigung von Autoinnenräumen und Ecken

Wer einen Handstaubsauger mit Kabel erwerben möchte, sollte sich vorher mit dem einen oder anderen Handstaubsauger mit Kabel Test der Stiftung Warentest oder anderer Testportale auseinandersetzen. Natürlich muss es nicht immer der Testsieger sein – ein Vergleich bezieht sich dabei neben den Leistungen der Modelle auch auf die Preise der einzelnen Angebote. Bei der Suche nach einem guten Handstaubsauger mit Kabel wird man immer wieder über die folgenden Marken stolpern:

» Mehr Informationen

Alles in allem kann man festhalten, dass ein Handstaubsauger mit Kabel für all diejenigen, die nicht auf absolute Flexibilität angewiesen sind, aber dennoch einen Handstaubsauger suchen, die mit Abstand beste Variante. Eine gute Saugleistung, die Möglichkeit in die hintersten Ecken mit den entsprechenden Düsen und Zubehörteilen vorzudringen und vor allem eine einfache und komfortable Reinigung des Innenraums im Auto machen den Handstaubsauger mit Kabel zu einem sehr praktischen und nützlichen Haushaltsgerät.

Weitere spannende Inhalte:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Handstaubsauger mit Kabel – Handlichkeit mit Kraft kombiniert
Loading...

Neuen Kommentar verfassen