Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Staubsauger mit Wischfunktion – Staubsaugen und nass wischen in einem Arbeitsgang

Staubsauger mit WischfunktionEin Staubsauger mit Wischfunktion erledigt zwei Dinge in Einem: Staubsaugen und Wischen. Auf diese Weise bietet er sich vor allem zum Einsatz bei Hartböden, wie etwa Fliesen, Laminat und Parkett an. Mittlerweile findet man im Handel eine Vielzahl an Staubsaugern mit Wischfunktion, weshalb die Auswahl für ein bestimmtes Gerät oftmals nicht leicht ist. Wer sich vor dem Kauf gut beraten und anschließend eine schnelle Entscheidung treffen möchte, für denjenigen empfiehlt sich ein Staubsauger mit Wischfunktion Test . In einem solchen Test werden die verschiedensten Geräte eingehend überprüft und dementsprechende Empfehlungen abgegeben, sodass es anschließend sicherlich ein Leichtes ist, sich für einen bestimmten Staubsauger mit Wischfunktion zu entscheiden.

Staubsauger mit Wischfunktion Test 2020

Was ist ein Staubsauger mit Wischfunktion?

Staubsauger mit WischfunktionBei einem Staubsauger mit Wischfunktion handelt es sich um ein Gerät, dass, wie die Bezeichnung bereits andeutet, nicht nur staubsaugt, sondern ebenfalls nass wischt. Von feuchtem Schmutz über kleine Pfützen bis hin zu Wasserlachen: für einen solchen Staubsauger sind diese Dinge kein Problem. Fällt beispielsweise ein Glas herunter und der Inhalt ergießt sich über den Boden, ist es nicht mehr notwendig, zu Besen und Schippe zu greifen: der Staubsauger mit Wischfunktion kümmert sich um das Malheur.

» Mehr Informationen

Des Weiteren wischt das Gerät den Boden zusätzlich noch mit Frischwasser sauber. Je nachdem, für welches Modell man sich entschieden hat, weisen einige Geräte sogar eine Trocknen-Funktion auf. Damit ist der Staubsauger in der Lage, den bereits sauber gewischten Boden auch gleich zu trocknen. Auf diese Weise profitiert man beim Putzen nicht nur von einer hohen Arbeitserleichterung, sondern ebenfalls von einer nicht zu verachtenden Zeitersparnis.

Als Alternative zu einem handelsüblichen Staubsauger mit Wischfunktion bietet sich beispielsweise ein Staubsauger Roboter mit Wischfunktion an. Der Staubsauger Roboter mit Wischfunktion kann, sobald er betriebsbereit und eingeschalten ist, selbstständig die Wohnung saugen und nass wischen. Solch ein automatischer Roboter sorgt dafür, dass hier nichts mehr selbst erledigt werden muss. Natürlich ist es aber auch machbar, sich für einen herkömmlichen Staubsauger mit oder ohne Beutel zu entscheiden und anschließend wie bisher nass aufzuwischen.

Normaler Staubsauger Staubsauger mit Wischfunktion
  • für unterschiedliche Böden geeignet
  • saugt Staub und trockene Verschmutzungen
  • ebenfalls für unterschiedliche Böden geeignet
  • saugt trockenen sowie feuchten/nassen Schmutz/Flüssigkeiten auf
  • wischt zusätzlich feucht nach
  • je nach Modell wird der Boden ebenfalls getrocknet

Wann bietet sich ein Staubsauger mit Wischfunktion an? 

Ein Staubsauger mit Wischfunktion ist vor allem auf Hartböden ein idealer Helfer. Wer keine Zeit und/oder Lust hat, erst zu staubsaugen und anschließend noch einmal nass nach zu putzen, der wird einen Staubsauger mit Wischfunktion sicherlich sehr schätzen wissen, da hiermit keine zwei Arbeitsgänge, sondern nur noch ein Arbeitsschritt notwendig ist. Des Weiteren existieren ebenfalls Geräte, die zusätzlich auch auf Teppichböden saugen.

» Mehr Informationen

Welche Ausstattungen und Funktionen bringt ein solches Gerät mit?

Laut einem Staubsauger mit Wischfunktion Test kann ein derartiges Gerät mit den unterschiedlichsten Funktionen und Ausstattungsmerkmalen versehen sein. Je nachdem, für welches Modell man sich hier entscheidet, ist beispielsweise Folgendes enthalten: verschiedenes Zubehör, wie etwa Fugen- und Polsterdüsen, separate Frisch- sowie Schmutzwasserbehälter und ein Aktionsradius in unterschiedlicher Länge. Außerdem differenzieren sich die jeweiligen Geräte zum Beispiel in ihrer Energieeffizienzklasse, der Lautstärke und dem Gewicht.

» Mehr Informationen

Staubsauger mit Wischfunktion: Welche bekannten Marken bieten ein solches Modell an?

Staubsauger mit Wischfunktion, die gerne auch als Nass- und Trockensauger oder ähnliches bezeichnet werden, gibt es von den unterschiedlichsten Marken. Dazu zählen zum Beispiel:

» Mehr Informationen

Tipp: Es ist jedoch kein „Muss“, sich für einen Staubsauger einer bekannten Marke zu entscheiden. Im Handel wird zusätzlich eine Vielzahl an sogenannten No-Name-Geräten offeriert, die ebenfalls eine hochwertige Qualität aufweisen.

Welcher Staubsauger mit Wischfunktion ist der Beste?

Welcher Staubsauger mit Wischfunktion als der Beste empfunden wird, hängt natürlich auch von den individuellen Vorstellungen und Notwendigkeiten ab. Wer sich jedoch vor dem Kauf ein gutes Bild über die jeweiligen Vor- und Nachteile der diversen Geräte verschaffen möchte, der liegt mit eine Staubsauger mit Wischfunktion Test sicherlich richtig. In einem solchen Testbericht werden die verschiedensten Modelle in den unterschiedlichsten Kriterien eingehend überprüft. Anschließend sammeln die Tester ihre jeweiligen Erfahrungen sowie Bewertungen und fassen diese in dem Test in Erfahrungsberichte zusammen. Zum Schluss wird zusätzlich noch ein Testsieger ermittelt. Bei dem Testsieger handelt es sich um das Modell, dass in dem Staubsauger mit Wischfunktion Test sehr gute Noten erhalten hat. Dementsprechend bietet sich dieser Staubsauger mit Wischfunktion auf ideale Weise zum Kauf an. Alternativ hierzu kann natürlich auch getrost auf die weiteren Modelle auf den oberen Rängen ausgewichen werden.

» Mehr Informationen

Staubsauger mit Wischfunktion kaufen: wo ist das am besten möglich?

Beim Kauf von einem Staubsauger mit Wischfunktion bietet sich neben dem ortsansässigen Einzelhandel ebenfalls das Bestellen im Internet an. Vor Ort ist es zum Beispiel in größeren Warenhäusern, in Fachgeschäften sowie im Rahmen von Discounter-Aktionen möglich, einen solchen Staubsauger zu erstehen. Wer jedoch das Bestellen in einem Shop im Internet vorzieht, der profitiert in der Regel von einer sehr breit gefächerten Auswahl. Außerdem muss man bei einer Online-Bestellung noch nicht einmal das Haus verlassen, sondern kann diese beispielsweise ganz gemütlich von einem Sessel oder der Couch aus vornehmen. Da 24 Stunden täglich, und selbst an Wochenenden sowie Feiertagen bestellt werden kann, bietet sich das Web als „Kauf-Ort“ eines Staubsaugers mit Wischfunktion auf ideale Weise an. Der Versand des Gerätes geht in der Regel sehr schnell vonstatten, sodass in der Regel bereits nach wenigen Werktage mit dem neuen Staubsauger geputzt werden kann. Die Versandkosten belaufen sich normalerweise auf kleinere Beträge, wobei manche Händler sogar komplett darauf verzichten.

» Mehr Informationen

Wo kann ein Staubsauger mit Wischfunktion besonders günstig gekauft werden? 

Wer einen Staubsauger mit Wischfunktion sehr günstig erstehen möchte, der hält am besten die Augen nach speziellen Sonderangeboten, Rabattverkäufen und ähnlichem offen. Derartige Angebote schonen den Geldbeutel, da die Preise oftmals deutlich reduziert sind. Dennoch lohnt es sich, auch hier die Augen offen zu halten und einen Preisvergleich durchzuführen. Denn bei einem direkten Vergleich, wie er etwa bei einem Staubsauger mit Wischfunktion Test möglich ist, kann es durchaus sein, dass man ein Konkurrenz-Angebot entdeckt, das deutlich günstiger ist.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Staubsaugers mit Wischfunktion

  • Staubsaugen, nass wischen und gegebenenfalls trocknen in einem Arbeitsgang
  • Teppichböden werden normal gestaubsaugt
  • Flüssigkeit wird einfach aufgewischt
  • etwas lauter und unter Umständen schwerer als ein normaler Staubsauger

Einen Staubsauger mit Wischfunktion gebraucht kaufen: lohnt sich das?

Staubsauger mit Wischfunktion werden nicht nur im Neuzustand, sondern auch immer einmal wieder gebraucht angeboten. Der Vorteil hiervon ist, dass diese Geräte in der Regel sehr billig sind. Allerdings verhält es sich oftmals so, dass die jeweiligen Modelle dann normalerweise keine allzu hohe Lebenserwartung mehr vor sich haben, da sie bereits einige Jahre in Betrieb gewesen sind. Außerdem sollte beim Kauf eines gebrauchten Staubsaugers mit Wischfunktion nicht nur der Preis beachtet werden. Denn schließlich sollte das Gerät auch einwandfrei funktionieren und die verschiedenen Zubehörteile aufweisen. Dementsprechend empfiehlt es sich, vor dem Kauf einmal auf Probe staubzusaugen.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (103 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Staubsauger mit Wischfunktion – Staubsaugen und nass wischen in einem Arbeitsgang
Loading...

Neuen Kommentar verfassen