Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Staubsaugerbeutel: Muss es immer das Original sein?

Bomann StaubsaugerStaubsaugerbeutel sind selbst heute bei vielen Geräten nicht wegzudenken. Sie fangen den Schmutz auf und er lässt sich damit relativ sauber entsorgen. Doch leider sind Staubsaugerbeutel auch wahre Geldfresser. Sie kaufen sich einen günstigen Staubsauger und beim Kauf der Beutel bleibt Ihnen fast die Spucke weg. Was so selbstverständlich ist, kann gut und gerne 20 Euro und mehr kosten. Schnell kommt der Gedanke, ob es mit No Name Produkten nicht günstiger geht, die Wohnung sauber zu halten. Die Frage ist nur, sind diese auch wirklich eine adäquate Alternative?

Was versteht man unter No Name Staubsaugerbeuteln?

Staubsaugerbeutel: Muss es immer das Original sein?Die Staubsaugerbeutel passend zu Ihrem Gerät können Sie natürlich direkt vom Hersteller kaufen. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie sicher sein können, dass der Beutel auch perfekt passt. Jedoch fallen hierfür auch höhere Kosten an, denn die originalen Staubsaugerbeutel kosten meist gut und gerne das Doppelte zu No Name Produkten.

» Mehr Informationen

Sie können jedoch auch Staubsaugerbeutel einer beliebigen No Name Marke kaufen. In der Regel steht auf der Verpackung, für welchen Staubsauger welche Beutel geeignet sind. Kaufen Sie die Beutel dagegen im Drogeriefachmarkt, finden Sie meist neben den Packungen einen Katalog, der die verschiedenen Staubsaugerbeutel zu den passenden Staubsaugermodellen auflistet.

Sie erkennen No Name Staubsaugerbeutel an:

  • einer schlechteren Stabilität als die originalen Produkte
  • einer Größe, die annähernd so ist, wie die der originalen Staubsaugerbeutel
  • den Angeboten der jeweiligen Handelsmarken

Das Markenrecht kommt hier nicht zum Einsatz, deshalb können diese Staubsaugerbeutel auch wesentlich günstiger angeboten werden.

Was sollte man vor dem Kauf der No Name Staubsaugerbeutel beachten?

Der günstige Preis ist natürlich sehr verlockend, gerade, wenn Sie sehr viel mit dem Staubsauger arbeiten. Jedoch sollten Sie die No Name Staubsaugerbeutel auch auf Herz und Nieren prüfen, denn manche sind nicht einmal den günstigen Preis wert. Unterziehen Sie die Staubsaugerbeutel deshalb einem Test mit folgenden Kriterien:

» Mehr Informationen
Kriterium Erläuterung
Material Es gibt Einmalbeutel, die Sie einfach in den Müll werfen, wenn sie voll sind und Mehrfachbeutel. Diese leeren Sie im Mülleimer aus und können wieder verwendet werden. Hier gilt zu entscheiden, ob Sie den Staub tatsächlich ausleeren möchten.
Preis-Leistung Der günstige Preis rechtfertigt nicht, dass die Staubsaugerbeutel eine minderwertige Qualität haben dürfen. Das Fassungsvermögen muss dem der originalen Beutel gleich sein. Auch sollten Sie in der Reißfestigkeit den Originalen in nichts nachstehen.
Passgenauigkeit Achten Sie beim Kauf darauf, dass die No Name Staubsaugerbeutel auch wirklich zu Ihrem Staubsaugermodell passen. Auch müssen diese perfekt sitzen, sonst landet die Hälfte des Staubes neben dem Beutel.

Tipp: Nicht nur die Passgenauigkeit zu Ihrer Staubsaugermarke muss gegeben sein, auch das richtige Modell muss auf der Verpackung stehen.

Vor- und Nachteile von No Name Staubsaugerbeuteln

  • wesentlich günstiger zum Original
  • fast in jedem Laden erhältlich
  • ähnliche Handhabung wie das Original
  • Material oftmals minderwertig
  • nicht immer genau Passform

Die Alternative zum Staubsaugerbeutel

Eine gute Alternative zu Staubsaugerbeuteln ist es, gleich einen beutellosen Staubsauger zu kaufen. Diese haben einen Auffangbehälter, der sich ganz einfach in den Mülleimer entleeren lässt. Einmal kurz mit Wasser ausgewaschen ist er immer sauber. Für Allergiker ist diese Variante jedoch eher ungeeignet, da die Staubentwicklung beim Entleeren des Behälters ein Problem sein kann.

» Mehr Informationen

Auch kosten die Staubsauger meist etwas mehr, was aber nicht immer der Fall sein muss. Hier gilt es für Sie abzuwägen, ob diese Alternative in Frage kommt und ob so ein Staubsauger das Richtige für Sie ist.

Entscheiden Sie selbst

Ob Sie sich nun für den Kauf von No Name Staubsaugerbeuteln entscheiden oder lieber das Original wählen hängt ganz von Ihnen ab. Wenn Sie den Staubsauger nicht so oft benutzen, fällt der Kauf der originalen Beutel nicht sonderlich ins Gewicht. Haben Sie aber Haustiere und saugen Sie fast täglich, so sind die No Name Beutel wahrscheinlich die sinnvollere Variante.

» Mehr Informationen

Tipp: Vielleicht lohnt es sich, einfach einmal durchzurechnen, ob sich der Kauf von No Name Staubsaugerbeuteln wirklich für Sie lohnt. Wenn es sich die Differenz lediglich um wenige Euro unterscheidet, ist der Kauf nicht unbedingt lohnenswert.

Bildnachweise: rdnzl / Fotolia.com, Amazon/ Bomann

Weitere spannende Inhalte:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Staubsaugerbeutel: Muss es immer das Original sein?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen